Koppel am Johannisberg

Die Koppel am Johannisberg wurde mit Equiwire eingezäunt. Jetzt können die Pferde auf 10ha Weide plus 1ha Wald nach herzenslust toben.

Einziger Wehmutstropfen: Der Weg zurück zum Stall ist nicht nur für die Pferde sehr weit...(sondern auch für die Pferdebesitzer, die ihre Pferde holen müssen).

(30.03.2012)